Home--Galerie--Bilder--Ausstellungen--Aktuell--das neueste Werk--Biographie--Kontakt--Links



Von August 2012 bis April 2013 habe ich nach Inspiration eigener Fotografien die Bilderserie „Amrum in Streifen“ gemalt.

Die Findung der Streifenwelten stellt für mich eine neue und besondere Zeit meines Schaffens dar; erstmals habe ich das Gefühl, eine neue Ebene der Malerei gefunden
zu haben, und freue mich, meine Reise in die Welt der Streifen fortzusetzen.

„Die Welt ist voller Streifen“, und ich bin gespannt, welche Motive ich noch entdecke und in meiner Interpretation auf Leinwand bringen werde. Dabei beschäftigt mich
derzeit besonders die Frage des bedingten Muss der Horizontalität.

Der begleitende Katalog gibt einen Überblick über das Werk, welches aus 11 Bildern mit dem Format 130 x 170 cm besteht und ist im Atelier gegen eine Unkostenpauschale von 5,- € erhältlich.